neue witze

"Rate mal, was das ist!", sagt Fritzchen zu seiner großen Schwester.

"Es ist zwei Zentimeter groß, hat einen abgeflachten Körper und Klammerbeine mit Endklauen!"
"Keine Ahnung. Sag schon!"
"Ich weiß es auch nicht, aber es krabbelt auf deinem Nacken!"

Martin blättert in einer Zeitschrift und studiert eine Tabelle über die Bevölkerungsentwicklung.

Neben ihm sitzt sein Kumpel Hannes.
"Schrecklich", seufzt Martin, "pro Sekunde stirbt ein Mensch. Das heißt, jedes Mal, wenn ich ausatme, stirbt einer."
Hannes:
"Dann probier es doch mal mit Mundwasser!"

Mutter und Tochter gehen zum Arzt.

Sagt der Arzt zu der 18jährigen:
"Ziehen Sie sich aus!"
Die Mutter protestiert:
"Ich bin zur Behandlung hier, nicht meine Tochter."
"Gut", sagt der Arzt, "zeigen Sie die Zunge."

Jörg ruft seinen Freund Alex an:

"Magst du zu mir zum Essen kommen, ich habe gerade einen Hasen im Rohr!"
Darauf Alex:
"Geht leider nicht, ich habe gerade das Rohr im Hasen!"

Fritz Chen's father comes home late night.

Fritzchen läuft ihm entgegen: "Papi, Papi, Mutti ist heute fast gestorben!"
Der Vater: "Was ist denn passiert?"
Fritzchen: "Mutti lag auf dem Boden und schrie: 'Oh Gott, ich komme! Oh Gott, ich komme!'
Aber zum Glück lag der Briefträger auf ihr und hat sie festgehalten!"

Ein Mann geht mit seinem 8-jährigen Sohn in eine Drogerie.

Als sie am Stand mit den Kondomen vorbeikommen fragt der Junge:
"Was ist das Papa?"
Der Vater antwortet daraufhin wahrheitsgemäß:
"Das sind Kondome, mein Sohn. Männer benutzen diese um sicheren Sex zu haben."
"Ah, ich verstehe", sagt darauf der Sohn "ich habe davon in der Schule gehört."
Er schaut sich das Display genauer an und nimmt einen 3er Pack in die Hand.
"Warum sind da 3 Stück in einer Packung?"
Der Vater daraufhin:
"Diese sind für Teenager, einen für Freitag, einen für Samstag und einen für Sonntag."
"Cool!" sagt der Junge. Dann bemerkt er einen 6er Pack und fragt:
"Und wofür sind die?"
"Diese sind für Studenten", sagt der Vater, "2 für Freitag, 2 für Samstag und 2 für Sonntag."
"WOW, und für wen sind diese?" fragt der Junge und hält dem Vater eine 12er Packung hin. Mit einem Seufzen sagt darauf der Vater:
"Diese sind für verheiratete Männer. Einen für Januar, einen für Februar, einen für März..."

Die Lehrerin fragt in der Schule nach Mordinstrumenten.

Der erste Schüler: "Degen!"
Die Lehrerin: "Gut, sehr gut!"
Der zweite Schüler: "Pistole!"
Die Lehrerin: "Gut, sehr gut!"
Fritzchen: "Saksosüt!"
Die Lehrerin: "Bitte was? Das musst du mir jetzt erklären."
Fritzchen: "Na gut, oft wenn ich kurz vorm einschlafen bin, hör ich immer meine Mama zu meinem Papa sagen: "Du Herbert, wenn man deinen Saksosüt... das ist schon ein Mordinstrument!"

Hebamme zur Gebärenden:

"Möchten Sie den Vater bei der Geburt dabei haben?"
Diese antwortet:
"Um Himmelswillen! Nein! Der versteht sich mit meinem Mann überhaupt nicht!"

Unterhalten sich zwei Blondinen. Sagt die eine:

"Gestern habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht!"
"Und waren die Fragen schwer?"

Zwei Bauern unterhalten sich. Der eine:

"Ich habe mir ein Reitpferd gekauft. Das frisst wie eine Sau und säuft wie eine Kuh. Aber es lässt mich nicht reiten!"
Darauf der andere:
"Ist das Pferd aus Bad Vöslau?"
"Ja, woher weißt du das?"
"Meine Frau ist auch von dort."