neue witze

Horst erkundigt sich bei seinem Hausarzt:

"Herr Doktor, die Pillen, die Sie mir verschrieben haben, haben doch bestimmt schlimme Nebenwirkungen, oder?"
Erwidert der Arzt:
"In gewisser Weise schon, ja. Sie können nämlich in zwei Tagen wieder arbeiten gehen!"

Der Ausguck eines Kriegsschiffes sichtet ein Licht Steuerbord voraus.

Der Kapitän gibt Order, dem anderen Schiff zu signalisieren:
"Ändern Sie unverzüglich Ihren Kurs um 20 Grad!"
Die Antwort kommt sogleich:
"Ändern Sie ihren Kurs unverzüglich um 20 Grad."
Der Kapitän wütend: "Hier spricht der Kapitän. Wir sind auf Kollisionskurs. Ändern Sie ihren Kurs um 20 Grad."
Die Antwort: "Ich bin Steuermanns Maat zweiter Klasse und fordere Sie dringend auf, Ihren Kurs um zwanzig Grad zu ändern!"
Der Kapitän schäumt. Er brüllt: "Ich bin Kapitän von einem Zerstörer!"
Antwort: "Und ich sitze auf einem Leuchtturm."

Kofi Annan:

"Mr. Bush, welchen Beweis haben Sie, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besitzt?"
George W. Bush:
"Wir haben die Quittungen aufgehoben."

Jesus, Drewermann und der Papst sitzen in einem Paddelboot auf einem See. Der Papst redet und redet und redet.

Nach einer Stunde wird es Jesus zu bunt. Er schreitet übers Wasser, setzt sich ans Ufer und schweigt. Nach einer weiteren Stunde schreitet auch Drewermann übers Wasser, und setzt sich neben ihn. Der Papst redet noch eine Weile weiter, doch dann sieht er die anderen am Ufer, setzt an zu ihnen rüber zu schreiten, fällt jedoch ins Wasser und ertrinkt. Nach ein Paar weiteren Minuten des Schweigens sagt Jesus:
"Vielleicht hätten wir ihm sagen sollen, wo die Pfähle stehen."
Drewermann:
"Welche Pfähle?"

Zwei Preussen im Reisebüro:

"Also der letzte Urlaub war echt super. Wir waren in Kitzbühel in Österreich und möchten dort wieder hin. Gleicher Ort, gleiches Hotel und gleicher Skilehrer."
"Kein Problem", sagt der Angestellte, "nur beim Skilehrer werden wir uns schwer tun. Wie heisst er denn?"
"Keine Ahnung!"
"Wie sieht er denn aus?"
"Wissen wir nicht mehr. Das Einzige, was wir wissen, klingt jetzt zwar komisch, aber er hat statt einem Loch, zwei Löcher im Hintern!"
"Wie bitte? Woher wissen Sie denn das?"
"Naja, als wir mit ihm am Lift gewartet haben, kam sein Kollege herangefahren und fragte: 'Servas oida, wia gehts da mit deine zwa Oaschlecha?'"

Zwei Freunde unterhalten sich.

"Ich habe gestern eine Fee getroffen und sie hat mir einen Wunsch gewährt. Ich hatte die Wahl zwischen einem super Gedächtnis und einem 30 cm langen Penis."
"Und, wie hast du dich entschieden?"
"Hab ich vergessen."

Samstagmorgen bin ich sehr früh aufgestanden!

Da es ziemlich kühl war, nahm ich meine lange Unterwäsche aus dem Schrank, zog mich leise an, nahm meinen Helm und meine Lederjacke, schlich mich leise in die Garage, schob mein Motorrad hinaus und fuhr los.
Plötzlich begann es strömend zu regnen. Regen, der gemischt mit Schnee war und einem Wind mit bis zu 75 km/h.
Also fuhr ich wieder in die Garage, stellte das Radio an und hörte, dass das Wetter den ganzen Tag so schlecht bleiben sollte. So ging ich zurück ins Haus, zog mich leise wieder aus und legte mich wieder ins Bett. Dann kuschelte ich mich von hinten an den Rücken meiner Frau, diesmal jedoch mit anderen Gedanken, und sagte leise:
"Das Wetter draußen ist furchtbar!"
Ganz verschlafen antwortete sie:
"Ob du es glaubst oder nicht, aber bei diesem scheiss Wetter ist mein Mann mit dem Motorrad unterwegs."

Fritzchen zeigt sein Zeugnis seinen Eltern.

Sagt die Mutter:
"Gib dir doch bitte etwas mehr Mühe in der Schule!"
Fritzchen:
"Nein! Ich will weder klug noch schön werden. Ich will nämlich genau so sein wie Papa!"

Kurzsichtiger Feldwebel:

"Stillgestanden! Das gilt auch für den Kleinen da hinten mit der roten Mütze."
Zaghafter Einwand:
"Aber, Herr Feldwebel, das ist doch ein Hydrant!"
Feldwebel:
"Egal, hier haben auch Akademiker zu gehorchen!"