neue witze

Treffen sich zwei Frauen im Park, die eine hat einen Kinderwagen dabei.

"Ui, wie süß, darf ich mal reinschauen?"
"Klar, warum nicht." Die Frau beugt sich über den Wagen, schaut hinein und - Oh Gott! sieht ein Baby mit blonden Afro-Haaren und blauen Schlitzaugen. Fragt sie ganz bestürzt:
"Sag mal, wie hast du denn DAS geschafft?"
"Tja, scheiß Gruppensex - ich bin nur heilfroh, dass er nicht bellt!"

Zwei Männer treffen sich. Der eine meint:

"Gestern ist mein bester Freund Charly mit meiner Frau durchgegangen."
Erstaunte Frage:
"Seit wann ist der Charly dein bester Freund?"
Antwort: "Seit gestern."

Der Ehemann ist es endgültig leid.

"Schluss! Ein für allemal!", brüllt er seine Frau an und packt seine Siebensachen in einen kleinen Koffer.
"Ich haue ab. Meinetwegen nach Kanada, wo ein Mann noch seinen Mann stehen kann. Bären jagen, im Eismeer Fische fangen. Oder ich kämpfe mich durch die Wildnis des afrikanischen Dschungels!"
Er reißt die Tür auf und macht auf dem Absatz kehrt:
"Hast noch mal Glück gehabt!", brummt er, "es regnet!"

Der Vater zum Sohn:

"Herzlichen Glückwunsch zur Volljährigkeit, mein Sohn. Jetzt kannst du bis zu Deiner Hochzeit machen, was Du willst."

Maier erscheint in der Anwaltspraxis.

"Bitte, Herr Rechtsanwalt, ich brauche eine Auskunft. Hat ein Ehemann das Recht, Briefe, die an seine Frau adressiert sind, zu öffnen und zu lesen?"
Schaut der Anwalt ihn nachdenklich an.
"Das Recht hat er schon, aber meistens nicht den Mut."

Werbeslogan des polnischen Fremdenverkehrsamt:

"Kommen Sie nach Polen, ihr Auto ist schon da."

Im Kreissaal, Geburt überstanden. Das Neugeborene sagt als erstes: "E=mc !"

Dem Oberarzt ist dies verdächtig. Ein Neugeborenes, welches die Relativitätstheorie beherrscht. Er operiert die Hälfte des Gehirnes heraus.
Als das Baby wieder erwacht, meint es: "a +b =c !"
Mit nur halbem Hirn immer noch den Pythagoras zu beherrschen - immer noch viel zu gescheit. So wird noch einmal eine Hälfte des verbleibenden Gehirnes herausoperiert.
Als das Baby wieder erwacht, schreit es: "Kompanie, stillgestanden!"

Ein Mann geht ins Eros-Center, fragt nach einer bestimmten Prostituierten und gibt ihr hinterher 200 Euro.

Am nächsten Tag kommt er wieder und legt danach erneut 200 Euro auf den Tisch. Und am dritten Tag ist er wieder da und steckt ihr anschließend wieder 200 Euro zu.
Sagt die Prostituierte: "Das muss ich Ihnen lassen, Sie sind wirklich großzügig! Was sind Sie eigentlich von Beruf?"
Der Freier: "Briefträger! Ich habe Ihnen die 600 Euro gebracht, die Sie im Lotto gewonnen haben."