2 Kühe sitzen auf dem Acker und hacken Heizöl. Kommt ein Pferd vorbeigeflogen. Kurz darauf noch eins. Sagt die eine Kuh:

"Hier muß irgendwo ein Nest sein !"
Darauf die andere: "Nee, das sind Zugpferde, die fliegen nach'm Süden !"

Jagt eine Katze eine Mäusefamilie. Irgendwann dreht sich der Mäusevater um und ruft:

"Wau! Wau!" Da rennt die unvermittelt Katze weg, als hätte ihr letztes Stündlein geschlagen. Da dreht sich der Mäusevater zu seinen Kindern um und meint:
"Seht ihr? Es ist immer gut, wenn man eine Fremdsprache kann!"

Ein einsamer Wanderer trifft nach langem Wandern auf eine Schafherde. Er hat großen Durst und denkt er sich:

"Wo eine Schafherde ist, ist auch Wasser". Und tatsächlich steht ein Brunnen zwischen den Schafen. Im Brunnen sieht man nichts, nur Schwärze. Also beschließt er einen Stein hineinzuwerfen, um zu testen, wie tief der Brunnen ist. Er schmeißt einen großen Stein, der neben dem Brunnen zu finden ist, hinein. Doch plötzlich springt ein Schaf hinterher. Es macht "platsch". Dann kommt endlich der Schäfer an, der von diesem Geschehen nichts mitbekommen hat und fragt :
"Hast du hier ein Schaf gesehen, mir fehlt eins." Darauf antwortet der Wanderer :
"Hier ist gerade ein Schaf in den Brunnen gesprungen, vielleicht ist es das."
- "Nein, das kann nicht sein, ich habe doch das Schaf an einen großen Stein gebunden, gerade damit es nicht dauernd wegläuft!"

Zwei Mäuse plaudern im Labor:

"Und wie kommst du mit deinem Professor aus?"
"Ausgezeichnet. Es gelang mir, ihn mustergültig zu dressieren. Jedes Mal, wenn ich klingle, bringt er mir mein Essen."

2 Bergsteiger treffen sich sagt der eine:

"Grüß Gott",
sagt der andere:
"Nein soweit gehe ich nicht"

Erzählt ein Pinguin einem anderen von seinem Baby:

"Stell Dir vor! Er hat endlich sein erstes Wort gesprochen!"
Sagt der andere Pinguin:
"Nein, wie süß! Was war es denn? Mama? Papa?"
- "Nö! ‚Scheißkälte‘."

Ein Kaninchenpaar wird von Füchsen verfolgt und kann sich gerade noch in ein Erdloch retten.

Draußen warten die Füchse. Jammert das Kaninchenweibchen zitternd:
"Was sollen wir jetzt tun?" Das Männchen gelassen:
"Wir gehen gleich an die Arbeit und warten, bis wir ihnen zahlenmäßig überlegen sind!"

Eine Familie hat im Urlaub einen Papagei gekauft und will nun diesen mit über die Grenze nehmen. Der Zöllner liest die Zollgebührenliste vor:

"Lebender Papagei: 400,- DM, toter Papagei: gratis!" Da tönt es vom Rücksitz mit krächzender Stimme:
"He, macht jetzt bloß keinen Scheiß!"

Drei Samurais unterhalten sich, wer am besten mit dem Schwert umgehen kann. Sagt der erste:

"Guck mal! Da kommt eine Fliege vorbei!" Zieht sein Schwert, macht "Nagasakkiiii!" und schlägt der Fliege die Flügel ab. Die beiden anderen sind schwer beeindruckt. Kommt eine weitere Fliege dahergeflogen und der zweite zieht sein Schwert, macht "Hantsuiiii!" und schneidet der Fliege alle Beine ab. Die zwei anderen nicken anerkennend. Kommt wieder eine Fliege vorbei. Der Dritte zieht sein Schwert und macht "Tsanschuiii!". Die Fliege fliegt unverändert weiter. Darauf die beiden anderen:
"Hey, Du hast ja überhaupt gar nicht getroffen!" Darauf der dritte Samurai:
"Habt ihr’s nicht bemerkt? Ich hab dem Scheißvieh die Eier abgeschnitten!"

Geht ein Afrikaner mit einem Papagei auf der Schulter spazieren. Fragt ihn ein Passant:

"Wo haben Sie denn den her?" Darauf der Papagei:
"Aus Afrika, da gibt’s Millionen davon!"

Ein Zauberer soll auf einem Kreuzfahrtsschiff für Unterhaltung sorgen. Er hat einen Papageien dabei, der ihm jede Nummer verpatzt. Immer plappert er dazwischen:

"Karte steckt im Ärmel!" oder "Karte steckt im Schuh!" Eines Tages geht das Schiff unter. Zauberer und Papagei retten sich auf ein treibendes Stück Holz. Drei Tage treiben sie auf dem Meer und drei Tage lang sagt der Papagei nichts - kein Wort. Schließlich bricht er sein Schweigen und meint:
"Naaa gut, ich gebe auf. Wie hast du das Schiff verschwinden lassen?!"