neue witze

In Rimini steigt ein reicher Scheich ab. Der Page bringt sein Gepäck herein. Staunt der Portier am Empfang:

"Sie haben ja ein Paar Ski dabei und hier gibt s nirgendwo Schnee!"
"Macht nichts", sagt der Scheich, "Schnee kommt mit dem nächsten Flugzeug."

Zwei Freunde unterhalten sich:

"Was macht dich an Frauen so richtig an?"
"Intelligenz, versteht was von Physik oder Chemie, verdient ihr eigenes Geld und hält Politik nicht für einen Pizzabelag!"
"Wie? Dann kannst du ja gleich mit Angelika Merkel zusammenkommen."
"Ja genau. Nur in jung, hübsch, geil und ohne die CDU!"

Sofort als Jane Tarzan zum ersten Mal sah, war sie von ihm magisch angezogen.

Neugierig fragte sie ihn über sein Leben aus, wollte alles von ihm wissen, auch wie sein Sexleben aussieht.
"Tarzan Sex nicht kennen!", antwortete der. Jane klärte Tarzan über Sex und den Geschlechtsverkehr auf, worauf Tarzan meint:
"Tarzan benutzen Loch in Baumstamm!" Entsetzt sagte Jane zu ihm:
"Tarzan, du hast es ja immer ganz falsch gemacht, ich werde dir zeigen müssen wie es geht!" Sie zog sich komplett aus und legte sich vor Tarzan hin. "Hier", sagte sie, "hier musst du ihn reinstecken!" Tarzan zog seine Fellbekleidung aus, schritt mit einer riesigen Erektion an Jane heran und gab ihr einen heftigen Tritt direkt zwischen die Beine. Krümmend vor Schmerz, nach Atem ringend, presst Jane hervor:
"Tarzan, warum hast du das getan?"
"Erst gucken, ob Eichhörnchen drin!"

Frau Maier begibt sich in eine Tierhandlung und erblickt dort einen prächtigen Papagei.

Auf dem Preisschild steht: ” Papagei: nur 5 Euro.”
” Warum denn so billig ?”, fragt Frau Maier den Tierhändler verwundert.
Dieser antwort: ” Ich sollte Ihnen vielleicht sagen, dass dieser Papagei zuvor in einem Freudenhaus gelebt hat und deswegen ab und zu ziemlich vulgäres Zeug redet.”
Die Frau lässt sich dies durch den Kopf gehen und entscheidet sich schließlich, den Papagei dennoch zu kaufen. Sie nimmt ihn mit nach Hause, hängt den Käfig im Wohnzimmer auf und wartet darauf, dass der Vogel etwas spricht.
Der Papagei schaut sich um, blickt dann auf seine neue Besitzerin und krächzt: ” Neuer Puff, neue Puffmama.”
Frau Maier ist zuerst geschockt, denkt sich dann aber, dass dies nicht so schlimm sei.
Als die beiden Töchter aus der Schule nach Hause kommen und vom Papagei erblickt werden, krächzt dieser: ” Neuer Puff, neue Puffmama, neue Nutten.”
Die Mutter und die beiden Töchter sind anfangs etwas beleidigt, sehen es aber schließlich gelassen und beschließen, lieber darüber zu lachen.
Einen Augenblick später kommt Familienvater Kurt nach Hause.
Der Vogel sieht ihn und krächzt: ” Hallooooo, Kurt !”

Es ist Winter. Eine Schnecke kriecht einen Baum hoch.

Fragt ein Vogel die Schnecke: "Was willst du denn auf dem Baum?"
Sagt die Schnecke: "Kirschen essen!"
Der Vogel: "Aber es ist doch Winter und jetzt gibt es keine Kirschen!"
Schnecke: "Ach weißt du, bis ich oben bin hat es Kirschen!"

„Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!“

Fragt der Arzt: „Haben Sie schon Viagra probiert?“
„Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!“
„Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so.“
„Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!“
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: „Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!“
„Wieso? Was ist denn passiert?“
„Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen.“
„Ja, und? War es nicht schön?“
„Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen.“

Ein Vampir fährt alleine auf einem Tandem und wird von der Polizei angehalten.

"Haben Sie etwas getrunken?"
"Nur zwei kleine Radler!"

Ein Mann wacht eines Morgens wegen dem Lärm von einem Bären auf seinem Dach auf.

Er schaut in den Gelben Seiten. Und tatsächlich, es gibt eine Anzeige für einen "Bärenbeseitiger".
Er ruft die Nummer und der Bärenbeseitiger sagt, er werde in 30 Minuten da sein.
Der Bären-Entferner kommt und steigt aus seinem Wagen. Er hat eine Leiter, einen Baseballschläger, eine wirklich riesige Schrotflinte und einen böse aussehenden Pitbull.
"Wie werden Sie das anstellen?" fragt der Hausbesitzer.
"Ich werde diese Leiter gegen das Dach stellen, dann gehe ich nach oben und haue den Bären mit diesem Baseballschläger vom Dach. Wenn der Bär vom Dach fällt, ist der Pitbull trainiert in seine Hoden zu beißen und nicht loslassen. Dann wird der Bär so vor Schmerzen benebelt sein, dass ich ihn in den Käfig auf der Rückseite meines Lasters sperren kann."
Er übergibt die Schrotflinte an den Vermieter.
"Was ist mit der Schrotflinte?" fragt der Hausbesitzer.
"Tja, wenn der Bär mich vom Dach haut, dann schieße auf den Hund."

In einem Museum in Kairo war "Der Schädel der Kleopatra" ausgestellt.

Daneben sah man einen kleineren Schädel ohne Aufschrift.
Ein Fremder erkundigt sich beim Führer:
"Und wem gehörte dieser hier daneben?"
"Auch Kleopatra, nur stammt er aus der Zeit, als sie noch ein Kind war."